25. Juni 2024

Labradorverbände

  • Der Labrador Club Deutschland e.V. (LCD) wurde 1984 gegründet und ist mit über 3.500 Mitgliedern der größte Labradorverband in Deutschland. Der LCD ist Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und in der Fédération Cynologique Internationale (FCI). Der Verein fördert die Reinzucht des Labradors nach dem FCI-Standard und setzt sich für die Gesundheit und das Wohl der Rasse ein.

  • Der Deutsche Retriever Club e.V. (DRC) wurde 1970 gegründet und ist ein VDH-Mitgliedsverein, der sich der Zucht und Förderung aller Retrieverrassen verschrieben hat. Der DRC hat über 5.000 Mitglieder und ist damit der zweitgrößte Labradorverband in Deutschland. Der DRC setzt sich für die Reinzucht der Labradore nach dem FCI-Standard ein und bietet seinen Mitgliedern verschiedene Aktivitäten und Dienstleistungen an, darunter Zuchtprüfungen, Jagdhundeprüfungen und Dummy-Prüfungen. Deutscher Retriever Club e.V. (DRC)

Neben diesen beiden großen Verbänden gibt es in Deutschland noch einige kleinere Vereine und Clubs, die sich der Zucht und Förderung von Labradoren verschrieben haben.

Hier sind einige weitere Informationen zu den beiden großen Labradorverbänden in Deutschland:

Labrador Club Deutschland e.V. (LCD)

  • Website: https://lcd-labrador.de/
  • Mitgliederzahl: über 3.500
  • Mitglied im VDH und FCI
  • Förderung der Reinzucht des Labradors nach dem FCI-Standard
  • Setzt sich für die Gesundheit und das Wohl der Rasse ein
  • Bietet seinen Mitgliedern verschiedene Aktivitäten und Dienstleistungen an, darunter Zuchtprüfungen, Dummy-Prüfungen und Seminare

Deutscher Retriever Club e.V. (DRC)

  • Website: https://drc.de/
  • Mitgliederzahl: über 5.000
  • Mitglied im VDH
  • Förderung der Reinzucht aller Retrieverrassen nach dem FCI-Standard
  • Setzt sich für die Gesundheit und das Wohl der Labradore ein
  • Bietet seinen Mitgliedern verschiedene Aktivitäten und Dienstleistungen an, darunter Zuchtprüfungen, Jagdhundeprüfungen, Dummy-Prüfungen und Seminare